Zurück zur Übersicht

Intensive Aromatik nach frischer Physalis, ein Hauch von Rosenöl und Litschi, attraktives Bukett. Kraftvoll unterlegte süße gelbe Tropenfrucht, zart nach Marille, feiner Honigtouch, salzig-zitronige Mineralität im Abgang, straff und mit weiterem Potential ausgestattet. 

 18,00

Jahrgang:
2011

Herkunft:
Vulkanland Steiermark
Klöchberg

Boden:
Vulkanische Verwitterung-
Böden und Basalt

Werte:
Alk. 14,5 % VOL
4,5 g Säure
16,5 g Restzucker

Trinktemperatur:
8—10°C

Ausbau:
24 Monate Ausbau
im 300l Eichenfass